Anmiet- und Linienverkehr

Bregenzer Seefestspiele: „Rigoletto“

20.08.2020
Tagesreise

Reisebeschreibung

Oper in drei Akten (1851)
Libretto von Francesco Maria Piave
nach Victor Hugos Le Roi s’amuse (1832)
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Als Spiel auf dem See zeigen die Bregenzer Festspiele in ihrer 75. Saison nach einem außerordentlich guten Besucherzuspruch und fantastischen Kritiken in 2019 noch einmal Rigoletto. Freuen Sie sich auf Giuseppe Verdis mitreißendes und schaurig schönes Meisterwerk auf der Bregenzer Seebühne!

Im Preis inbegriffen sind
  • Fahrt im klassifizierten Reisebus ab Ulm
  • Seekarte für RIGOLETTO
  • Kurze Audio-Einführung in das Stück bei der Anreise und Unterlagen über die Oper
Optionen
Zustiege
16:45 | Ulm, Busparkplatz Steinerne Brücke
16:25 | Ulm-Unterweiler, Betriebshof Baumeister Knese