Anmiet- und Linienverkehr

Leipzig: Kultur & Lebensfreude in der Sachsenmetropole

20.08.2020 - 23.08.2020
4 Tage

Reisebeschreibung

„Mein Leipzig lob ich mir.“ Schon in Goethes Faust wurde Leipzig in einer Szene in Auerbachs Keller als Klein-Paris umschrieben. Die attraktive Stadt hat viel zu bieten und ist nicht umsonst ein aktuell sehr angesagtes Ziel. Leipzig gilt als eine der bedeutendsten Musikstädte in ganz Europa: herausragende Musiker wie Johann Sebastian Bach oder Robert Schumann waren hier tätig, Richard Wagner wurde hier geboren und Institutionen wie die Oper Leipzig, das Gewandhausorchester oder der Thomanerchor verbreiten den exzellenten Ruf. Leipzig hat aber noch viele weitere Gesichter und wartet auch in den Bereichen Kunst, Kultur, Geschichte, Natur oder Architektur mit Superlativen auf – seien Sie gespannt!

Ihre Pluspunkte mit den Reisemachern
  • Sehr gutes, zentral gelegenes Hotel.
  • Abwechslungsreiches Programm mit ausreichend Freizeit für eigene Erkundungen.
  • Service und Betreuung à la Reisemacher inkl. Reisebegleitung ab/an Ulm.
Leistungen
  • Fahrt im klassifizierten 5-Sterne-Fernreisebus mit Schlafsesseln, WC, Klapptisch, Fußrasten, Küche, Klimaanlage, DVD, CD
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet (inkl. Gästetaxe) im Radisson Blu Hotel, Leipzig
  • 3-gängiges Abendessen im Hotel
  • 3-gängiges Abendessen in Auerbachs Keller in Leipzig
  • Geführter Stadtspaziergang in Leipzig inkl. Eintritt Thomaskirche
  • Geführte Stadtrundfahrt in Leipzig inkl. Eintritt Völkerschlachtdenkmal
  • Geführte Tour „Vom Bergbau zur Seenplatte“ inkl. Zufahrtsgebühr, Bergbau-Picknick und Bootsfahrt
  • Stadtführung in Altenburg inkl. Spezialitätenverkostung, Kartentaufe, Geschenk und Thüringer Rostbratwurst
  • Service und Betreuung à la Reisemacher
  • Reisemacher-Reisebegleitung ab/an Ulm
  • Reiserücktrittskostenversicherung, Sicherungsschein
Preise
Doppelzimmer Dusche/WC 512,00 €
Einzelzimmer Dusche/WC 512,00 €
Einzelzimmerzuschlag 69,00 €
Zustiege
07:20 | Ulm, Busparkplatz Steinerne Brücke
07:00 | Ulm-Unterweiler, Betriebshof Baumeister Knese